Pflegeelterngruppe

Ein Pflegekind in die Familie aufzunehmen und in seiner Entwicklung zu be­gleiten, ist eine verantwortungsvolle und schöne Aufgabe, die vielfältige Herausforderungen beinhaltet.

In der Pflegeelterngruppe haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit anderen Pflegeeltern zu teilen, vom Wissen der Anderen zu profitieren und Anregungen zu bekommen.

Sie können Entlastung erleben und spüren, dass Sie bei auftretenden Schwierigkeiten nicht allein sind.

Fachlich begleitet wird die Gruppe von einer Diplompsychologin.

Häufige Themen sind:

  • Erfolge und Freude am Heranwachsen der Kinder
  • Kontakte mit leiblichen Eltern und Verwandten
  • Herausforderungen in der Familie, im Kindergar­ten oder in der Schule
  • Rollenverständnis und „Erfolgsdruck“ als Pflegeeltern
  • Fragen zur Erziehung
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt
  • Kooperation mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum, mit Ergothera­peuten und anderen Einrichtungen

Die Teilnahme ist kostenfrei, vertraulich und unabhängig vom Jugendamt.

Angaben zu Terminen und freien Plätzen finden Sie hier